Pressemitteilung Flexible Bench-Lösung für bessere Platznutzung und mehr Ergonomie am Arbeitsplatz

ELS Bench Lösung

Ergonomisch und platzsparend: Die Bench-Lösung für Duo-Arbeitsplätze von Suspa. Bild: © Suspa GmbH

Flexible Bench-Lösung für bessere Platznutzung und mehr Ergonomie am Arbeitsplatz

Platzsparend und ergonomisch optimiert: Suspa hat für Büromöbelhersteller eine Lösung entwickelt, die das Arbeitsumfeld durch die Möglichkeit der Höhenverstellung ergonomisch optimiert. Die sogenannte Bench-Lösung ermöglicht es, zwei gegenüberliegende Arbeitsplatzuntergestelle miteinander zu verknüpfen, während die aufliegenden Tischplatten voneinander unabhängig bleiben und deshalb auch einzeln verfahren werden können.

Das Herzstück der Bench-Lösung von Suspa sind die ELS3 Hubsäulen, mit welchen die Arbeitsplätze in der Höhe elektrisch verstellt werden. Diese heben bis zu 60 Kilogramm pro Hubsäule, und das extrem ruhig. Gerade in Großraumbüros, in denen zahlreiche Arbeitsplätze potentiell zeitgleich verstellt werden, ist das vergleichsweise stille Verfahren der Hubsäulen ein großer Vorteil.

Die Bench-Lösung ist eine Variante, bei welcher zwei gegenüberstehende Tischuntergestelle mittels zwei Brückenelementen miteinander verbunden werden. Dadurch entfallen die Fußausleger, welche normalerweise bei einem einzeln stehenden Tisch benötigt werden. So entstehen zwei gegenüberliegende Arbeitsplätze, die trotz der raumsparenden Verbindung unabhängig voneinander höhenverstellbar sind.

Auf Tischuntergestelle von Suspa können Tischplatten mit einer Länge von 120 cm bis 200 cm montiert werden. Ebenso können die Arbeitsplätze mittels eines sogenannten „Bench-to- Bench“-Verbinders jeweils als Zweierkombination aneinandergereiht werden. Die Konstruktion ist äußerst platzsparend und erfüllt gleichzeitig alle Anforderungen an einen ergonomisch optimierten Arbeitsplatz, der flexibel von mehreren Mitarbeitern genutzt werden kann – gerade in Zeiten von Co-Working-Spaces und Call Centern, in denen die Mitarbeiter häufig den Arbeitsplatz wechseln, ein enormer Vorteil.

Smart Office – ergonomisch, individuell, flexibel

Die Handschalter sind mit einer Memory-Funktion erhältlich, bei welcher bis zu vier Höheneinstellungen individuell abgespeichert werden können. Ein optional verfügbarer Kollissionssensor ermöglicht zusätzlich die Sicherheitsfunktion eines Einklemmschutzes. Sobald der Tisch in einer Verfahrbewegung auf ein Hindernis fährt, stoppt die Steuerung die die Bewegung automatisch. Somit kann Unfällen und Beschädigungen vorgebeugt werden. Das Design des Tischuntergestells besticht durch Klarheit und fügt sich optimal und unauffällig im Büroumfeld ein.

Im Zuge der Entwicklungen hin zum sogenannten Smart Office besteht die Möglichkeit, das Smartphone mit dem Schreibtisch zu verbinden. Mittels App können Höheneinstellungen gespeichert und der Arbeitsplatz reserviert werden. Besonders „smart“ ist eine weitere Funktion: Die App wertet die Sitz- und Stehphasen des Nutzers aus und kann ihn nach längeren Sitzphasen daran erinnern, aufzustehen und sich zu bewegen, ganz ähnlich den schon jetzt sehr gängigen Smart Watches.

Abrundung des Produkt-Portfolios

Mit der neuen Bench-Lösung ergänzt Suspa das Produkt-Portfolio für den Office-Bereich, so dass Planer Büroräume und Arbeitsplätze gleichzeitig individueller, platzsparender und ergonomischer gestalten können.

3.213 Zeichen

SUSPA® Inc.

Telefon 616.241.4200

Fax 616.531.3310

sim@us.suspa.com

SUSPA Inc.

Jenny Walter

Telefon (616) 241 4200

sim@us.suspa.com

Kontakt-Formular Kontakt-Formular Kontaktformular

SUSPA® Inc.

Telefon 616.241.4200

Fax 616.531.3310

sim@us.suspa.com

SUSPA Inc.

Jenny Walter

Telefon (616) 241 4200

sim@us.suspa.com

Kontakt-Formular Kontakt-Formular Kontaktformular