Stoß- und Schwingungsdämpfer

Unsere Dämpfer unterscheiden sich in Rohrdurchmesser, Kolbenstangendurchmesser, Kräfteklassen und in den verschiedenen Bauarten:

BezeichnungØ Rohr Ø KolbenstangeKräfteklassen
HD 1212 mm  4 mm50 - 400 N
HD 1515 mm  6 mm50 - 500 N
HD 1818 mm  8 mm

50 - 2.000 N

HD 2222 mm10 mm50 - 2.500 N
HD 25 (Standard)25 mm  8 mm100 - 5.000 N
HD 2828 mm14 mm50 - 2.500 N
HD 3434 mm  8 mm100 - 5.000 N
HD 3838 mm10 mm100 - 6.000 N


Diese Baugrößen erhalten Sie je nach Anfrage auch mit einer wegeabhängigen Dämpfung. Die wegeabhängige Dämpfung ist die Änderung über den Weg bei konstanter Geschwindigkeit. Es ist zu beachten, dass sich die Kräfteklassen (Dämpfkräfte) bei höheren Prüfgeschwindigkeiten verändern können.

Die in der obigen Tabelle geannten Baugrößen gibt es je nach Anwendung mit den folgenden Bauarten: 

TypLeerhubLageunabhängigkeitAusschubkraftVerstellbarkeit
Standarddämpferjaneinneinnein
Mit Gasdruck (GD)neinneinjanein
Mit Gasdruck und Trennkolben (GDTK)neinjajanein
Mit Bodenventil (BV)neinneinneinnein
Mit Bodenventil und Membran (BVM)neinjaneinnein
2-Rohrdämpferneinneinneinja

 

Auswahlmatrix

DämpfertypenBasisGD GDTKBVBVM2-Rohr
HD 12xx
HD 15xx
HD 18xx
HD 22xx
HD 25xxxx
HD 28xx
HD 34x
HD 38x
  • Standarddämpfer

    Der Standarddämpfer ist für vielseitige Anwendungen geeignet. Im Druckrohr verbleibt ein Ausgleichsraum für die einfahrende Kolbenstange, dadurch kann je nach Einbaulage Leerhub entstehen.

     

    Eigenschaften

    • Ohne Ausschubkraft F1
    • Mit Leerhub
    • Lageabhängig

     

    Anwendungsbeispiele

    • Abfallcontainer
    • Ladentheke
    • Medizinanwendungen
    • Möbelklappen
    • Nutzfahrzeuginterieur
    • Overhead Compartment
    • Sitze für Nutzfahrzeuge
  • Dämpfer mit Gasdruck (GD)

    Der Dämpfer mit Gasdruck entspricht dem Standarddämpfer, aber mit Ausschubkraft.

     

    Eigenschaften

    • Mit Ausschubkraft F1
    • Mit Leehrub
    • Lageabhängig

     

    Anwendungsbeispiele

    • Industrieanwendungen
    • Sitze für Nutzfahrzeuge
  • Dämpfer mit Gasdruck und Trennkolben (GDTK)

    Beim Dämpfer mit Gasdruck und Trennkolben wird Öl und Gas durch den Trennkolben getrennt, dadurch kann der Dämpfer in jeder Lage eingebaut werden, ohne Leerhub aufzuweisen. 

     

    Eigenschaften

    • Mit Ausschubkraft F1
    • Ohne Leerhub
    • Lageunabhängig

     

    Anwendungsbeispiele

    • Abfallcontainer
    • Auflaufbremsen
    • Industrieanwendungen
    • Nutzfahrzeuginterieur
    • Sitze für Nutzfahrzeuge
  • Dämpfer mit Bodenventil (BV)

    Bei dieser Art von Dämpfer trennt das Bodenventil das Öl vom Ausgleichsraum. Der Dämpfer weist keine Ausschubkraft auf und muss mit der Kolbenstange nach unten eingebaut werden.

     

    Eigenschaften

    • Ohne Ausschubkraft F1
    • Ohne Leerhub
    • Lageabhängig 

     

    Anwendungsbeispiele

    • Ladenteheke
    • Nutzfahrzeuginterieur
    • Motorschwingungsdämpfer
    • Riemenspanner 
    • Sitze für Nutzfahrzeuge
  • Dämpfer mit Bodenventil und Membran (BVM)

    Die Membran im Ausgleichsraum hinter dem Bodenventil dehnt sich bei Belastung aus (Druck), bzw. zieht sich wieder zusammen (Zug). Dadurch arbeitet der Dämpfer ohne Ausschubkraft bei beliebiger Einbaulage.

     

    Eigenschaften

    • ohne Ausschubkraft F1
    • ohne Leerhub
    • Lageunabhängig (Einbau der Kolbenstange beliebig)

     

    Anwendungsbeispiele

    • Auflaufbremsen
    • Nutzfahrzeugsitze
    • Riemenspanner
    • Universell einsetzbar
  • 2-Rohrdämpfer

    Die 2-Rohr-Dämpfer bestehen aus einem Innen- und Außenrohr, wobei das Innenliegende den Arbeitsraum bildet. Der Raum zwischen den beiden Rohren nimmt das von der einfahrenden Kolbenstange verdrängte Öl auf. Die Dämpfkräfte der 2-Rohr-Dämpfer lassen sich aufgrund des inneren Aufbaus stufenlos verstellen. Durch den Einsatz eines Aluminium-Außenrohres wird das Gewicht zudem auf ein Minimum reduziert.


    Eigenschaften

    • Typ HD34: Ø Außenrohr 34 mm oval (nicht verstellbar)
    • Typ HD38: Ø Außenrohr 38 mm rund (verstellbar)
    • Ø Kolbenstange 10 mm
    • Dämpfkraft max. 6.000 N
    • Ohne Ausschubkraft F1
    • Ohne Leerhub
    • Lageabhängig (Einbau der Kolbenstange oben)

     

    Anwendungsbeispiele

    • Nutzfahrzeugsitze (vertikale Dämpfung)

SUSPA® Inc.

Telefon 616.241.4200

Fax 616.531.3310

sim@us.suspa.com

Kontakt-Formular Kontakt-Formular Kontaktformular

SUSPA® Inc.

Telefon 616.241.4200

Fax 616.531.3310

sim@us.suspa.com

Kontakt-Formular Kontakt-Formular Kontaktformular

Kennen Sie schon unseren Online-Shop?


Icon Online-Shop
Bestellen Sie Kleinmengen bis zu 9 Stück hier.

 

Branchen-Finder

Dämpfer von SUSPA bieten Komfort und Sicherheit in vielen Anwendungen.