Stoßdämpfer mit Bodenventil und Membran

Dämpfer mit Bodenventil und Membran

Die Membran im Ausgleichsraum hinter dem Bodenventil dehnt sich bei Belastung aus (Druck), bzw. zieht sich wieder zusammen (Zug). Dadurch arbeitet der Dämpfer ohne Ausschubkraft bei beliebiger Einbaulage.

  • ohne Ausschubkraft F1
  • ohne Leerhub
  • Lageunabhängig (Einbau der Kolbenstange beliebig)
     

Anwendungsbeispiele:

  • Auflaufbremsen
  • Riemenspanner
  • Nutzfahrzeugsitze
  • universell einsetzbar

Sitemap