Starre Blockierung in Druckrichtung

Die blockierbare Gasfeder Varilock HY6 wurde speziell für Tischhöhenverstellungen und Spezial-Anwendungen im Industriebereich entwickelt.

Hauptaugenmerk wurde hier auf eine absolut starre Blockierung in Druckrichtung gelegt, gepaart mit maximal möglicher Hubausnutzung und niedriger Progression. Diese Gasfeder findet man auch häufig in Kombination mit unserer Overridefunktion für Tischhöhenverstellsysteme.

Spezifikation HY6

Spezifikaton HY6
Blockierungstarr in Druckrichtung
in Druckrichtung:
starr bis/max. Belastung (N)
1.200
in Zugrichtung:
starr bis/max. Belastung (N)
1,6 x F1
Rohrdurchmesser (mm)28
Kolbenstangendurchmesser (mm)10
min. Einbaulänge ohne Auge (mm) 2 x Hub + 110
Hub C (mm)10-300
Ausschubkräfte F1 (N)70-400
Progression (F1/F2)< 1,6
Auslösekraft (N)0,25 x F1
Auslöseweg kurz (mm)< 0,5
Auslöseweg normal (mm)2,5≤ x 3,5
Empfohlene Einbaulagebeliebig
Einsatztemperatur-10° bis + 60°
Lagertemperatur-20° bis + 80°
Dazu mögliche Sonderfunktionen:
AntiShock AS-
EasySwitch ES-
TimeReset TR-
OverRide ORX
ComfortRelease CH/CLX

Sitemap